Navigations Button

Streicherklassen-AG (Orchester)

"Frisch gestrichen"

alle Jahrgänge

Die Streicherklassen-AG soll ein Schulorchester vorbereiten

Zielgruppe und Profil des musikalischen Angebots

Der Streicherklassenunterricht richtet sich in der AG-Form an die Jahrgangsstufen 5 - 10. Kinder, die Interesse haben, im Rahmen des Schulunterrichtes ein Streichinstrument zu erlernen, können sich für die Streicherklassen-AG anmelden. Für die Teilnahme an der Streicherklasse ist keine spezielle musikalische Vorbildung erforderlich. Eine Streicherklasse sollte insgesamt aus ca. 16-18 Schüler*innen mit einer Verteilung von etwa 8 Geigen, 3-4 Bratschen, 3-4 Celli und 2 Kontrabässen bestehen. Einige Instrumente können die Schülerinnen und Schüler aus dem Bestand der Schule entleihen.

Dieses musikalische Angebot richtet sich an Kinder, die bislang kein (Streich)Instrument spielen; es ist sowohl für Kinder geeignet, die neu beginnen wollen ein Instrument zu spielen, als auch für die, die bereits ein Blasinstrument, Gitarre oder Klavier spielen. Nach einer „Schnupperphase“ entscheiden sich die Schüler zwischen Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass gemäß Platzangebot. Bei der Instrumentenwahl mit Erst- und Zweitwunsch stehen die Lehrkräfte beratend zur Seite.

Instrumentaler Gruppenunterricht als schulisches Angebot hat Vorteile gegenüber Einzelunterricht

Der instrumentale Gruppenunterricht als schulisches Angebot hat gegenüber dem Einzelunterricht Vorteile: Die Kinder musizieren von Anfang an in der Gruppe. Das gemeinsame Musizieren macht Spaß, die klanglichen Ergebnisse sind besser und die jungen Musikerinnen und Musiker erleben sich nicht als einsame Musikinteressierte. Zusätzlich fördert diese Arbeit soziale Kompetenzen wie Rücksicht und Toleranz, da beim Musizieren im Hinblick auf ein möglichst gutes Ergebnis geübt wird, das persönliche Interesse dem Gemeinwohl unterzuordnen.

Die AG kann ergänzt werden durch den angebotenen Einzelunterricht bei Frau Wingenfeld, wo Ihr Eure Fähigkeiten auf dem gewählten Streichinstrument noch gezielter weiterentwickeln und vertiefen könnt.


Gemeinsam mit den AGs für Tasten und Schlagwerk und Blasinstrumente (letztere werden aktuell aufgrund der Corona-Pandemie nicht angeboten) bildet die Streicherklassen-AG eine Vorstufe für ein Schulorchester, das sobald wie möglich entstehen soll.

Bereicherung des schulischen Lebens durch turnusmäßige Auftritte

Die Streicherklassen-AG soll turnusmäßig bei Veranstaltungen des Adorno-Gymnasiums auftreten. Dadurch werden die Kinder von Anfang an an das Auftreten vor Zuhörern gewöhnt und in das Veranstaltungsleben der Schule integriert.