Navigations Button

Logistik

Individuelle Termine nach Absprache, Herr Nowak, Jg. 7-9

Um die vielen Akteure bei Schulfesten, der Einschulungsfeier oder den Aufführungen der Theater- oder Instrumental-AG bzw. des Chores gut verstehen und sehen zu können, gibt es die Logistik-AG. Sie sorgt bei schulischen (Groß-)Veranstaltungen durch Planung und Betreuung ab diesem Schuljahr für einen reibungslosen Ablauf, indem z. B. der Raum vorbereitet, Mikrofone und Scheinwerfer platziert und verkabelt, diese entsprechend den Wünschen von Regie und Akteuren den Raum- bzw. Umgebungsbedingungen angepasst und während der Veranstaltungen gemischt werden.

Je nach anstehender Veranstaltung wird vormittags oder nachmittags außerhalb der Unterrichtszeit aufgebaut und die Veranstaltung betreut (auch abends). Zusätzlich finden nach Absprache Ausbildungsveranstaltungen statt, in denen verschiedene Themen (z. B. Bedienung von Mischpulten) behandelt werden.

Als Mitglied der Logistik-AG lernt man, selbstständig zu handeln und Verantwortung zu übernehmen. Im Laufe der Zeit soll das selbst angeeignete Wissen auch genutzt werden, um andere Mitglieder anzuleiten und zu führen. Gleichzeitig hat man mit den anderen Mitgliedern zusammen eine tolle Gemeinschaft durch das gemeinsame Interesse an der Technik.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Logistik-AG sind vor allem Zuverlässigkeit und das Interesse an der Organisation von Veranstaltungen sowie Technik aller Art.