Navigations Button

Englisch

Am Adorno-Gymnasium  lernt jedes Kind ab der 5. Jahrgangsstufe Englisch als 1. Fremdsprache. In der 5. und 6. Jahrgangsstufe lernen die Schülerinnen und Schüler während fünf Wochenstunden auch spielerisch-kreativ unter  Einbeziehung einer Vielzahl von Methoden und Medien. Unser Lehrwerk Green Line (neuste Auflage) stellt sehr gutes Unterrichtsmaterial zur Verfügung, was von den Lehrkräften durch Audio-Material wie z.B. Lieder und authentisches Fremdsprachenmaterial im Internet ergänzt wird. Auch Filme in englischer Sprache und Kurzlektüren für Anfänger (Easy Readers) werden ab dem ersten Lernjahr hinzugenommen, um den Schülerinnen und Schülern motivierendes und selbstständiges Lernen zu ermöglichen.

Gerade der Fremdsprachenunterricht eignet sich als ein Vehikel, den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule verdaulicher zu machen. So wird in den ersten Wochen sichergestellt, dass alle Kinder auf einen einheitlichen Lernstand gelangen, wobei schülerorientiertes Lernen einen hohen Stellenwert besitzt. Beim Spelling Bee Contest lernen die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel en passant das Buchstabieren.

Unsere noch immer kleine Schule macht auch das fächerübergreifende Unterrichten sehr leicht. So ist schon im ersten Schuljahr des Adorno-Gymnasiums ein Mini-Musical zu König der Löwen entstanden. Chor und  Instrumental-AG haben die songs erarbeitet und gespielt und eine Englischklasse hat Texte geschrieben um diese beim Jahresabschlusskonzert aufzuführen.

Computergestützte Arbeit mit Wörterbüchern und Lexika zum Beginn der 6. Klasse gibt den Schülerinnen und Schülern Sicherheit im Umgang mit dem Internet.

English

At Adorno-Gymnasium, all students learn English as their first foreign language during five weekly periods, beginning in year 5. From year 7 onwards, it is taught on the basis of four periods per week.

The members of the English department use a wide array of different methods and language teaching tools, such as multimedia tutoring and creative classroom installations along with a great number of authentic audio materials on CD.

Moreover, our students are used to consulting the internet for word field analyses, online tutoring programs, live features and the like.

Our student book – a state-of-the-art product based on both profound scientific and on-the-job research into foreign language teaching – helps to achieve our goal of authentic and intensive communication in the classroom. This is also achieved through our thorough use of songs, films, live coverages and fiction reading in and around lessons.

English as a foreign language plays a key role during the phase of transition from primary to secondary school, since it helps soothing some of the inhibitions that naturally go along with attending a new, more academically-oriented school. For students, that first come to Adorno-Gymnasium, we guarantee that all different levels of command of the language on the part of the students are transformed into a rather homogenous level of learning.

One of the highlights in that first year is the Spelling Bee Contest, which our teachers per-form in order to establish quick familiarity with the alphabet and spelling in general.

Our young and rather small school provides us with lots of opportunities for interdisciplinary teaching. In 2016, our five-graders performed their own version of the famous musical Lion King. While preparing the performance, students of the school choir together with the school band generated and then performed their own English texts.

Computer-based language work with online encyclopedias and dictionaries gives the         students both a thorough input of word fields including spelling conventions and a chance of using the internet and the computer as a source of authentic language learning.