Navigations Button

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Adorno-Gymnasiums Frankfurt!

Im Oktober 2018 war mit dem Neubau auf dem Unicampus-Westend begonnen worden und nun ist es geschafft! Das Adorno-Gymnasium ist am neuen Standort (Miquelallee 160) eingezogen und damit in unmittelbarer Nachbarschaft zur Goethe-Universität.

Das ist ein klares Votum für diese Schule, die sich in besonderer Weise den Gesellschaftswissenschaften verpflichtet sieht und dabei ist, eine enge partnerschaftliche Verbindung zur Universität herzustellen – im Sinne einer ganzheitlich verstandenen Campusidee.

Auf unserer Homepage werden wir nun nach und nach dieses sich weiter entwickelnde Schulprofil vorstellen.

Eltern, die einen ersten Eindruck von unserer Schule gewinnen wollen, sind herzlich eingeladen zu unserem Tag der offenen Tür am Freitag, den 14.2.2020 von 16.00 – 19.00 Uhr.

Rückmeldungen und Nachfragen können Sie an sekretariat@adorno-gymnasium.de senden.

Ihr Mathias Koepsell
(Schulleiter) 

28. Februar 2020

Schlemmen wie die Römer

Die Lateinklassen der 7. Jahrgangsstufe des Adorno-Gymnasiums nahmen die Schülerinnen und Schüler mit auf eine geschmackliche Reise in die Antike: Neben griechisch-römischem Brot und Moretum (Schafskäse-Aufstrich) wurden Birnenauflauf, Quarkbällchen, Käse, Oliven, Trauben, Lachs, verschiedene Säfte und Obstsorten angeboten.

Mehr erfahren

14. Februar 2020

Rückblick: Tag der offenen Tür

Am 14.02.2020 fand zum ersten Mal der Tag der offenen Tür des Adorno-Gymnasiums an unserem neuen Standort im Westend statt. Bereits nach fünfzehn Minuten hatten weit über 1000 Neugierige den Weg zu uns gefunden, um an unseren rund 25 spannenden und vielfältigen Angeboten teilzunehmen.

Mehr erfahren

05. Februar 2020

Fachtag am 05.02.2020: "Digital agieren in BNE-Lernumgebungen - Neue Wege rund um Globales Lernen in Unterrichts- und Schulentwicklung"

Der Orientierungsrahmen Globale Entwicklung hält insbesondere durch die digitalen Medien stärkeren Einzug in die Schul- und Unterrichtsentwicklung. Der Fachtag setzt sich zum Ziel, aktuelle Erkenntnisse zu BNE und Digitalisierung für den Fachunterricht praktisch umsetzbar zu machen. Im Laufe der Fortbildung, die in Kooperation mit dem Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt a. M. stattfindet, erhalten die Teilnehmer*innen Inputs zu den Grundlagendokumenten BNE in einer digitalen Welt und OER und BNE. Außerdem werden die Teilnehmer*innen mit der Rolle von OER (= Open Educational Resources) beim Kompetenzerwerb von Lernenden im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung vertraut gemacht. In den anschließenden Workshops werden die digitalen Möglichkeiten an konkreten Inhalten für den Fachunterricht praktisch erprobt.

Mehr erfahren