Navigations Button

Wahlunterricht

Die WU-Profile

Klasse 9-10

Für die Jahrgangsstufen 9 und 10 wählen alle Schülerinnen und Schüler für zwei Jahre ein WU-Profil aus. Den Schülerinnen und Schülern, die eine 3. Fremdsprache wählen, ermöglichen wir die Teilnahme an einem zweiten WU-Profil.

Den Themen der WU-Profile liegt eine gesellschaftswissenschaftliche Fragestellung zugrunde; sie ermöglicht, gemäß unseres schulischen Schwerpunkts, einen intensiven Blick auf unsere Beeinflussung durch und die Auswirkungen unseres Tuns auf die Gesellschaft.

Die WU-Profile verbinden Fächer in teilweise ungewohnter Weise. Viele der WU-Profile werden von Lehrkräfte-Teams betreut, also von zwei Lehrkräften, die gemeinsam jeweils unterschiedliche Fächerbezüge herstellen.

 

Die Wahl der WU-Profile

Die Einwahl in Dein WU-Profil erfolgt elektronisch. Natürlich ist eine Mindestteilnehmerzahl notwendig, damit ein WU-Profil zustande kommt, ebenso soll die Teilnehmerzahl eine Maximalzahl nicht übersteigen.

Überlege Dir deshalb, in welchen zwei WU-Profilen du dir vorstellen kannst, mitzuarbeiten. Diese wählst du und dir wird die Teilnahme an einem der beiden Profile ermöglicht.

Ausnahme: Wenn Du eine dritte Fremdsprache wählst, kannst Du entscheiden, ob Du das andere WU-Profil zusätzlich besuchen möchtest.

Die WU-Profile sind zweistündig, mit Ausnahme der dritten Fremdsprache. Diese wird dreistündig unterrichtet, damit Du sie in der Oberstufe als Grundkurs fortführen kannst.

Die WU-Profile verbinden außerdem theoretisches und praktisches Arbeiten und Inhalte aus unterschiedlichen Fächern.

Am Ende jedes Jahres präsentieren alle WU-Profile die Ergebnisse ihres Denkens und Schaffens bei einer gemeinsamen Veranstaltung.