Navigations Button

Wahlunterricht

Die WU-Profile

Klasse 9-10

Für die Jahrgangsstufen 9 und 10 wählen alle Schülerinnen und Schüler für zwei Jahre ein WU-Profil aus. Den Schülerinnen und Schülern, die eine 3. Fremdsprache wählen, ermöglichen wir die Teilnahme an einem zweiten WU-Profil.

Den Themen der WU-Profile liegt eine gesellschaftswissenschaftliche Fragestellung zugrunde; sie ermöglicht, gemäß unseres schulischen Schwerpunkts, einen intensiven Blick auf unsere Beeinflussung durch und die Auswirkungen unseres Tuns auf die Gesellschaft. Alle Themen beinhalten Schwerpunkte der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

Die WU-Profile verbinden Fächer in teilweise ungewohnter Weise. Viele der WU-Profile werden von Lehrkräfte-Teams betreut, also von zwei Lehrkräften, die gemeinsam jeweils unterschiedliche Fächerbezüge herstellen.

 

Die Wahl der WU-Profile

Die Einwahl in Dein WU-Profil erfolgt elektronisch. Natürlich ist eine Mindestteilnehmerzahl notwendig, damit ein WU-Profil zustande kommt, ebenso soll die Teilnehmerzahl eine Maximalzahl nicht übersteigen.

Überlege Dir deshalb, in welchen zwei WU-Profilen du dir vorstellen kannst, mitzuarbeiten. Diese wählst du und dir wird die Teilnahme an einem der beiden Profile ermöglicht.

Ausnahme: Wenn Du eine dritte Fremdsprache wählst, kannst Du entscheiden, ob Du das andere WU-Profil zusätzlich besuchen möchtest.

Die WU-Profile sind zweistündig, mit Ausnahme der dritten Fremdsprache. Diese wird dreistündig unterrichtet, damit Du sie in der Oberstufe als Grundkurs fortführen kannst.

Die WU-Profile verbinden außerdem theoretisches und praktisches Arbeiten und Inhalte aus unterschiedlichen Fächern.

Am Ende jedes Jahres präsentieren alle WU-Profile die Ergebnisse ihres Denkens und Schaffens bei einer gemeinsamen Veranstaltung.

 

Die Online-Einwahl muss durch dieses von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Formular bestätigt werden.