Navigations Button

Der Besuch des Bergwerks in Merkers (Thüringen)

Der Besuch des Bergwerks in Merkers (Thüringen) in Klasse 9

Am 12.02.2020 startete unsere Exkursion nach Merkers-Kieselbach. Vor Ort angekommen ging es per Aufzug 800m unter Tage und wir bestiegen mit jeweils 30 Personen drei Fahrzeuge. Diese verwandelten den Ausflug in ein Abenteuer und zeigten uns ca. 25km eines aktiven Bergwerkabschnittes.

Auf dem Weg wurden die Temperaturen mit bis zu 28 °C geradezu subtropisch. An fünf Stationen konnte allerhand Wissen rund um den Abbau des Salzes gesammelt werden.

Neben der Entstehungsgeschichte des Salzvorkommens und dem Abbauvorgang wurde eine einzigartige Kristallgrotte besichtigt.

Da das Bergwerk in der Vergangenheit nicht nur zum Salzabbau genutzt wurde, boten sich durch den Besuch des Museums, der Goldkammer sowie dem Konzertsaal sowohl geschichtliche als auch kulturelle Anreize und rundeten den Ausflug ab!

Für mehr Daten und Fakten lohnt sich ein Besuch der Homepage des Bergwerks.

https://www.erlebnisbergwerk.de/de/tour/